Hubspot Content Assistent

HubSpot Content Assistant: Effektives Content-Management

Blogbeitrag als Podcast hören

In diesem Blogbeitrag möchte ich dir den HubSpot Content Assistant vorstellen. Dieses Tool ist eine grossartige Unterstützung für deine Arbeit als Marketingmanager, insbesondere bei der Erstellung von Marketing-E-Mails, Blogbeiträgen, Social Posts und Website-Content in Hubspot. Der Content Assistant bietet dir ausserdem Funktionen, die dir dabei helfen, effizient und qualitativ hochwertigen Content zu erstellen, Metabeschreibungen und Titel zu optimieren. Schauen wir uns an, welche Content-Typen in Hubspot automatisiert erstellt werden können.

Marketing-E-Mails mit KI erstellen

Der HubSpot Content Assistant ermöglicht es dir, Inhalte für Marketing-E-Mails zu generieren. Der KI-Assistant hilft dir dabei, den richtigen Ton und die richtige Struktur für deine E-Mails zu finden und personalisierte Inhalte zu erstellen, die auf die Bedürfnisse deiner Zielgruppe abgestimmt sind.

Ich habe den HubSpot Content Assistant getestet. Obwohl ich den Grundtext für meine E-Mail selbst verfassen musste, konnte ich den Text mithilfe des Assistants verbessern. Die Möglichkeit, den Tonfall zu ändern oder Textpassagen umschreiben zu lassen war sehr hilfreich.  Es gelang mir, meine Botschaft präziser und ansprechender zu gestalten.

Hier siehst du, wie der HubSpot Content Assistant im E-Mail-Marketing Tool funktioniert.

 

Blogbeiträge mit KI erstellen

Du kannst nicht nur E-Mail-Inhalte mit dem HubSpot Content Assistant generieren, sondern auch Blogbeiträge erstellen. Du kannst den Inhalt deines Blog-Posts erstellen lassen oder auch bearbeiten. Der Assistant bietet ausserdem Tipps zur SEO-Optimierung deiner Blogartikel.

In meinen Augen kann der Assistant dabei helfen, eine erste Idee für den Blogbeitrag zu entwickeln. Es  ist wichtig zu betonen, dass der generierte Text immer noch einmal überarbeitet werden sollte, um sicherzustellen, dass  der Inhalt korrekt ist, er den gewünschten Ton und die gewünschte Botschaft vermittelt und dass er authentisch wirkt.

In diesem Video zeige ich dir kurz, wie der HubSpot Content Assistant bei Blogbeiträgen funktioniert.

 

Website-Content mit KI erstellen

Zusätzlich zur Erstellung von Blogbeiträgen und Marketing-E-Mails kannst du mit dem HubSpot Content Assistant auch Website-Content erstellen. Der Assistant bietet Funktionen zur Gestaltung und Anpassung deiner Website. 

Wie bereits beim E-Mail-Marketing, war es auch hier erforderlich, den Ausgangstext eigenständig zu verfassen, jedoch half mir der Content Assistant meinen Ausgangstext zu überarbeiten und zu verbessern. Der Assistant bot mir verschiedene Optionen, um meinen Text prägnanter und ansprechender zu gestalten.

 

Metabeschreibung und Titel mit KI optimieren

Die Metabeschreibung und der Titel einer Webseite spielen eine wichtige Rolle bei der Suchmaschinenoptimierung (SEO) deiner Inhalte.

  • Die Metabeschreibung ist eine kurze Beschreibung deiner Seite, die in den Suchergebnissen angezeigt wird und die Klickrate beeinflusst. Die Länge der Metabeschreibung ist begrenzt, daher solltest du darauf achten, dass sie prägnant und aussagekräftig ist.

  • Der Titel deines Blogbeitrags wird oft als Meta Title verwendet und ist ein wichtiger Faktor für das OnPage-SEO. Du solltest darauf achten, den Titel auf eine angemessene Länge zu begrenzen und idealerweise das Hauptkeyword darin zu platzieren.


Auch hier habe ich den HubSpot Content Assistant getestet. Wie bereits bei den Blogbeiträgen erwähnt, kann er dir helfen, eine erste Idee für den Titel oder die Metabeschreibung zu liefern. Spannend ist, dass er sich auf den bereits erstellten Inhalt im Blogartikel bezieht. Man muss also keinen Prompt eingeben. Es ist jedoch schade, dass der HubSpot Content Assistant nicht die Anzahl der Wörter berücksichtigt, die für den optimalen Titel und die Metabeschreibung zulässig sind. Aus diesem Grund sollten die Texte immer nochmals überarbeitet werden.

Eine weitere Funktion, die leider fehlt, ist die Möglichkeit, dem Generator mitzuteilen, wie der Titel oder die Metabeschreibung geschrieben werden soll. Es wäre hilfreich, wenn der Assistant verschiedene Schreibstile wie persönlich, witzig oder spannend berücksichtigen könnte. Dadurch könnte er noch besser auf individuelle Präferenzen eingehen und den Content noch ansprechender gestalten.

In diesem Video sieht du wie er funktioniert:



Social Posts mit KI erstellen

Der HubSpot Content Assistant bietet auch Funktionen zur Erstellung von Social Posts. Während des Testens konnte ich Beiträge direkt aus dem Assistant in verschiedenen Plattformen wie Facebook, Twitter und LinkedIn teilen, was den Prozess erheblich erleichterte. Allerdings ist zu beachten, dass die generierten Inhalte weiterhin eine persönliche Note und Überarbeitung erfordern, um sicherzustellen, dass sie den gewünschten Ton und die gewünschte Botschaft vermitteln. Ausserdem sollte die Ansprache der Zielgruppe auf jedem Kanal individualisiert werden.

 

Fazit zum Hubspot Content Assistant

Der HubSpot Content Assistant präsentiert sich als ein vielseitiges Tool, das Marketingmanagern und Content-Erstellern wertvolle Unterstützung bietet. Durch seine Funktionen zur Erstellung von Marketing-E-Mails, Blogbeiträgen, Social Posts und Website-Content erleichtert er die Content-Produktion und ermöglicht personalisierte Inhalte, die auf die Zielgruppe zugeschnitten sind.

Während der Tests des Content Assistants zeigte sich, dass er eine gute Ausgangsbasis für Texte bieten kann, ist es dennoch wichtig zu betonen, dass die generierten Inhalte immer noch einer Überarbeitung bedürfen, um sicherzustellen, dass sie den gewünschten Ton, die richtige Botschaft und Authentizität vermitteln. Die Funktionalitäten zur Optimierung von Titeln und Metabeschreibungen sind nützlich, könnten jedoch von weiteren Anpassungsmöglichkeiten profitieren.

Insgesamt bietet der HubSpot Content Assistant eine zeitsparende und hilfreiche Unterstützung für Marketingprofis, die qualitativ hochwertigen Content erstellen möchten. Dennoch sollte er als Werkzeug betrachtet werden, das den menschlichen kreativen Prozess unterstützt, anstatt ihn zu ersetzen.